Neuton

Debütalbum ‚#hashtag‘ Releasekonzert

Die Musik von Anna und Tobias aka ‚Neuton‘ verbindet die Ehrlichkeit vom Unplugged-Sound mit Groove und Glamour aktueller Popmusik. Mit der Loopstation, ihren beiden Stimmen und Rap-Einlagen erschaffen sie mit einem Crossover aus vielen Genres ihren eigenen authentischen Sound. Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne Anfang 2019 veröffentlichen die beiden Multitalente im Sommer ihr Debütalbum ‚Hashtag‘. In ihren Songs erzählen sie, oft mit einem Augenzwinkern, Geschichten aus dem Alltag: Die Angst vor Unbekanntem, der Umgang mit ungebremster Meinungsäußerung, Darstellungwahn auf sozialen Medien, Schmerz und die vielen Seiten der Liebe.

In einer informationsüberfluteten Zeit lohnt es sich für einen Moment, für eine Stunde oder für ein Konzert lang innezuhalten, sich ganz im Moment treiben zu lassen und einfach das Leben zu feiern. Handgemachte Musik, viel Lebensfreude und echte Emotionen garantieren einen unvergesslichen Abend.

Support: Inspecta