Rone Press Pic-scr

Rone

präsentiert von Melt! Booking & liebemachen.

empfohlen von ByteFM und motor.de

In den letzten zehn Jahren hat sich Erwan Castex aka Rone zu einem der wichtigsten Key-Player der französischen Elektronik Szene entwickelt. Seine beiden Alben « Spanish Breakfast » (2009) und « Tohu Bohu » (2012) zeigten, mit welcher Kreativität und mit welchem Enthusiasmus Rone seine Songs produziert. 2015 veröffentliche Rone dann sein Album « Creatures », welches er zusammen mit anderen Musikern wie Etienne Daho, Bryce Dessner (the National), Frànçois Marry (François & the Atlas Mountains), Bachar Mar-Khalifé, Jean-Michel Jarre oder John Stanier (Battles, former drummer of Helmet…) aufnahm. Als früherer Filmstudent hat Rone ein ausgefeiltes Visual Konzept erarbeitet, sowohl für seine Videos, als auch für seine Live Shows. Im November erschien nun « Mirapolis », das vierte Studioalbum des französischen Produzenten.

„Erwan Castex ist der lebende Beweis für die Unsterblichkeit von Jean-Michel Jarre. Unter dem Namen Rone bestellt der Franzose mit MIRAPOLIS nun schon zum vierten Mal das Feld wohlklingender Elektronik, die ihre Bezüge zum Kino – als Chiffre für „große Gefühle“ – ernst nimmt. Er hätte auch den neuen „Blade Runner“ vertonen können, so dystopisch und zugleich spätromatisch pulsiert und schliert diese Musik vor sich hin.“ – musikexpress